10Jul

Steigern Sie Ihre Speicher

2 Parts: Wie Speicher Boost Kommentare

Gedächtnisverlust ist bei Ihren Stolz zu essen weg?Wollen Sie Ihr Gedächtnis zu steigern?

Mit einem starken und scharfen Speicher hängt in der Regel von der Vitalität und Gesundheit des Gehirns.Egal, ob Sie ein junger Student das Studium für Ihre Abschlussprüfungen sind, eine professionelle daran interessiert, wie geistig scharf bleiben, oder eine ältere Person suchen, um zu erweitern und Ihren grauen Substanz, während Sie altern zu bewahren, gibt es eine Menge Dinge, die Sie tun können, zu verbessernIhre geistige Leistungsfähigkeit und das Gedächtnis.

War dies hilfreich?Ja |Nein |Ich brauche
Ad

helfen, wie das Gedächtnis

  1. 1
    Boost Sie auf Schlaf und Bewegung nicht knausern.
    Ihre Fähigkeit, ein scharfes Gedächtnis erhöht zu haben, wenn Sie Ihr Gehirn kümmern, einen gesunden Lebensstil, indem er.Wenn Sie Ihren Körper trainieren, trainieren Sie auch Ihr Gehirn.körperliche Übungen können Ihr Gehirn Sauerstoffgehalt helfen erh
    öhen und das Risiko für Störungen zu verringern, die zu Gedächtnisverlust, wie Herz-Kreislauferkrankungen oder Diabetes führen kann.
    Werbung
    War dieser Schritt hilfreich?Ja |Nein |Ich brauche
  2. 2
    Traininge helfen.
    Übung kann auch die Auswirkungen von Chemikalien im Gehirn, sowie Schutzgehirnzellen zu verbessern.Darüber hinaus sollten Sie berauben sich nicht von genug Schlaf hat;wenn Sie das tun, kann Ihr Gehirn nicht mit voller Kapazität arbeiten.Ihre Fähigkeit zur Problemlösung, kritisches Denken und Kreativität kann beeinträchtigt werden.Egal, ob Sie arbeiten oder studieren, sich genügend Schlaf beraubt ist gleichbedeutend mit der Katastrophe.
    Werbung
    War dieser Schritt hilfreich?Ja |Nein |Ich brauche
  3. 3
    Nehmen Sie sich Zeit für Spaß und Freunde helfen.
    Wenn man über Wege nachdenkt, Ihr Gedächtnis zu verbessern, gehen Sie für ernsthafte Aktivitäten wie Kreuzworträtsel zu lösen oder Ringen mit der New York Times?Oder bevorzugen Sie hängen und Filme mit Ihren Freunden zu genießen?Intuition sollten Sie sagen, dass Sie müssen die ersteren zu tun, das sind die schwerwiegenderen.Allerdings gibt es zahlreiche Studenten gewesen, die beweisen, dass ein Leben voller Spaß und Freunde leben, können Sie mit kognitiven Vorteile.
    War dieser Schritt hilfreich?Ja |Nein |Ich brauche
  4. 4
    Starke Unterstützung System helfen.
    Wenn Sie eine starke Support-System und haben eine bedeutungsvolle Beziehung mit Freunden, nicht nur, dass Sie auch gute emotionale Gesundheit, sondern auch die psychische Gesundheit zu haben, zu bekommen.Eine Studie der Harvard School of Public Health hat gezeigt, dass Menschen mit sehr aktives soziales Leben haben geringeren Raten von Speicher Rückgang.Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, nutzen Sie Ihre Gehirne zu nehmen und beeindruckende Speichersteigernden Vorteile erzielen.Versuchen Sie, einen Club oder freiwilliges Engagement bei einer lokalen Organisation verbinden und stellen Sie sicher, dass Sie häufiger Ihre Freunde zu sehen.
    War dieser Schritt hilfreich?Ja |Nein |Ich brauche
  5. 5
    Halten Sie Stress-Check helfen.
    Einer der schlimmsten Feinde des Gehirns ist Stress.Wenn nicht gegengesteuert wird, kann chronischer Stress passieren und den Hippocampus bei der Zerstörung von Gehirnzellen und Schäden zur Folge haben - die Region des Gehirns, die in der Entwicklung neuer Erinnerungen und den Abruf von alten beteiligt ist.Sie können auch Stress zu verringern, zu meditieren.Studien zeigen, dass dies wirklich verschiedene Bedingungen, wie Angst, chronische Schmerzen, Depressionen, Bluthochdruck und Diabetes zu verbessern.Dies kann auch Ihre Konzentration, Fokus, Kreativität und logisches Denken und Lernen Fähigkeiten zu verbessern.
    War dieser Schritt hilfreich?Ja |Nein |Ich brauche
  6. 6
    Essen Sie ein Gehirn steigernde Ernährung helfen.
    So wie Ihr Körper Kraftstoff benötigt, das gleiche gilt für Ihr Gehirn.Holen Sie sich Ihre Omega 3-Fettsäuren, da sie eine gute Quelle für Omega-3-Fett-Öl sind.Fische wie Thunfisch, Lachs, Heilbutt, Makrele, Sardinen und Forellen sind gute Quellen für Omega-3-Fettsäuren.Wenn Sie aber nicht gern Fische sind, können Sie immer noch nicht Fisch Quellen von Omega 3-Fettsäuren gehen, wie Boden Leinsamen, Walnüsse, Winter Squash, Pinto-Bohnen, Brokkoli, Spinat und Sojabohnen.
    War dieser Schritt hilfreich?Ja |Nein |Ich brauche
    Werbung
  • helfen Wenn Sie Probleme mit einem dieser Schritte haben, eine Frage stellen, um weitere Hilfe, oder per Post in den Kommentaren unten.