8Jan

So ändern Sie Windows 10 Benutzerkonto Picture To Video

.
EMPFOHLEN:Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die PC-Leistung zu verbessern

Langjährige PC-Benutzer wissen, was ein Benutzerkontobild ist und wie es in Windows geändert wird. Für diejenigen, die sich nicht sicher sind, ist ein Benutzeraccount-Bild nichts anderes als das Bild, das sowohl auf dem Anmeldebildschirm als auch auf dem Startmenü erscheint.

Mit Windows 10 nahm Microsoft geringfügige Änderungen am Anmeldebildschirm vor, um ein ziemlich großes, kreisförmiges Benutzerbild anstelle eines quadratischen anzuzeigen. Das Benutzerkontobild im Startmenü ist winzig im Vergleich zu dem auf dem Anmelde- oder Anmeldebildschirm.

Wie Sie wahrscheinlich schon bemerkt haben, kann man das Benutzerkontobild in Windows 10 ändern und das Verfahren ist ziemlich einfach. In der Tat war es möglich, ein Bild als Benutzerkontobild im Windows-Betriebssystem für eine Ewigkeit einzustellen und zu verwenden.

.
.

Um das aktuelle Kontobild zu ändern, müssen Sie lediglich das Startmenü öffnen und auf das Symbol klicke

n Benutzer (Konto) Name, klicken Sie auf Kontoeinstellungen ändern, und klicken Sie dann auf Durchsuchen, um das Bild auszuwählen Taste.

Video als Benutzerkontobild?

Aber wussten Sie, dass Sie in Windows 10 eine Videodatei als Benutzerkontobild festlegen können? Ja, mit Windows 10 können Sie ein Video mit der Webkamera aufzeichnen und es dann als Benutzerkontobild (Video) verwenden.

Sie könnten argumentieren, dass es möglich war, eine Videodatei wie in Windows 7 zu erstellen, aber Windows 7 benötigte dafür ein Tool eines Drittanbieters. Die Möglichkeit, eine Videodatei als Benutzerkontobild festzulegen, wurde tatsächlich mit Windows 8 hinzugefügt und ist auch in Windows 10 vorhanden.

Bevor Sie den Anweisungen folgen, beachten Sie, dass das neu eingestellte Benutzerkonto-Video nur auf dem Anmeldebildschirm funktioniert und nicht im Startmenü abgespielt wird.

Um ein Video als Ihr Benutzerkonto Bild / Video aufzunehmen und zu verwenden, verwenden Sie bitte die unten angegebenen Anweisungen.

Stellen Sie sicher, dass Ihre integrierte oder verbundene Webkamera mit Windows 10 einwandfrei funktioniert, und stellen Sie sicher, dass die Webkamera nicht deaktiviert ist. Wenn es überhaupt nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise die Treiber installieren oder aktualisieren.

Verwenden Sie Video als Benutzerkontobild in Windows 10

Da Windows 10 die Verwendung eines Videos als Kontobild unterstützt, sind wir sicher, dass es möglich sein wird, dies zu tun ein Video Ihrer Wahl als Accountbild ohne Aufnahme, aber wir sind nicht sicher, wie wir es machen sollen möglich.

Schritt 1:Öffne das Startmenü. Klicken Sie auf den Namen oder das Bild des Benutzerkontos, das sich oben links im Startmenü befindet, und klicken Sie dann auf Kontoeinstellungen ändern, um den Kontobereich der App Einstellungen zu öffnen.

Schritt 2:Um ein Video mit der Webkamera aufzunehmen und es als Konto-Video festzulegen, klicken Sie auf das Kamera-Symbol unter Erstellen Sie Ihr Bild.

Schritt 3:Die native Kamera-App wird automatisch gestartet. Um ein Video aufzunehmen, klicken Sie zuerst auf das Video-Symbol, um in den Videomodus zu wechseln (siehe unten) und klicken Sie dann erneut auf das Video-Symbol, um mit der Aufnahme des Videos mit der Kamera zu beginnen.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie erneut auf das Video-Symbol, um die Aufnahme anzuhalten. Klicken Sie auf die Wiedergabeschaltfläche, um eine Vorschau der aufgezeichneten Datei anzuzeigen, und klicken Sie dann auf OK, um die aufgezeichnete Videodatei als Benutzerkontovideo festzulegen.

Ist es nicht cool?

Haben Sie Ihr Benutzerkontobild in ein Video geändert?