5Sep

Wie behebt man den "Screen Overlay Detected" Fehler auf Android

Ab Android Marshmallow gibt es einen seltsamen Fehler, der manchmal sein Gesicht zeigt, aber es kann schwierig sein zu entziffern, was ihn verursacht. Der Fehler "Bildschirmüberlagerung erkannt" lässt bestimmte Apps nicht starten, was sie zu einem echten Ärgernis macht.

Glücklicherweise ist es eine ziemlich einfache Lösung, sobald Sie wissen, was den Fehler verursacht: Eine Funktion, die in Marshmallow und darüber hinaus gefunden wird, ermöglicht Apps, über andere Apps zu "zeichnen".Zum Beispiel verwendet Facebook Messenger Chat-Köpfe, um im Vordergrund zu bleiben, was auch immer Sie tun - das ist die App, die die Funktion "Über andere Apps zeichnen" verwendet. Mit anderen Worten, es ist ein Bildschirm-Overlay. Es fängt schon an zu klicken, oder?

  1. Einstellungen öffnen & gt;Apps
  2. Tippen Sie auf das Zahnrad-Symbol oben rechts auf der Seite Einstellungen
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf "Spezialzugriff"
  4. Tippen Sie auf "Über andere Apps zeichnen" und aktivieren Sie Apps in der Liste
instagram viewer

Leider machen einige Apps seltsame Dinge, wenn ein Overlay aktiv istläuft, insbesondere , wenn die betreffende App eine neue Berechtigung anfordern muss. Android wird absolut nicht zulassen Berechtigungen geändert werden, wenn ein Overlay ausgeführt wird, was zu dem "Screen Overlay Detected" Fehler führt.

Wenn Sie also eine neue App installieren und diese zum ersten Mal starten, während Sie gleichzeitig eine Unterhaltung über einen Facebook Chat Head führen, erhalten Sie einen Fehler, wenn die neue App versucht, ihre Berechtigungen anzufordern. Im folgenden Beispiel verwende ich "Twilight" - eine "Nachtmodus" -App, bei der ein Bildschirm-Overlay verwendet wird.

Jetzt, manchmal, wenn dieser Fehler generiert wird, enthält es einen Link "Einstellungen öffnen", der Sie direkt in das Menü "Über andere Apps ziehen" sendet. Der grobe Teil ist, dass jede App manuell umgeschaltet werden muss - tippen Sie einfach auf eine App, schieben Sie den Schalter "Erlaube das Zeichnen über andere Apps" und gehen Sie zurück. Sie können jeden einzelnen deaktivieren, aber das könnte sehr zeitaufwendig sein, besonders wenn Sie Dutzende von Apps installiert haben, die Overlays anwenden können.

Im Idealfall wissen Sie, welche App den Konflikt verursacht hat, und Sie können nur diesen deaktivieren.Überlegen Sie sich:

  • Welche Apps haben Sie in letzter Zeit benutzt? Wie bereits erwähnt, zeichnet Facebook Messenger auf dem Bildschirm für Chat-Köpfe auf. Wenn also ein Chat-Kopf aktiv ausgeführt wird, ist dies höchstwahrscheinlich Ihr Täter.
  • Welche passiven Apps verwenden Sie, die im Hintergrund laufen? Ähnlich wie Apps CF.lumen und Twilight auf dem Bildschirm zeichnen, wenn aktiviert, müssen Sie diese Dienste pausieren oder deaktivieren, um den Bildschirmüberlagerungsfehler loszuwerden.

Die Liste im obigen Screenshot zeigt alle Apps, die die Berechtigung zum Zeichnen auf dem Bildschirm haben, aber wenn Sie herausfinden können, welcher Bildschirm tatsächlich gezeichnet wird, wenn Sie diesen Fehler erhalten, können Sie ihn einfach deaktivieren und weitermachen.

Natürlich ist das nicht kinderleicht - in manchen Fällen kann es mehr als eine App auf dem Bildschirm geben, was unglaublich frustrierend sein kann. In dieser Situation würde ich einfach alle anderen ablehnen und sie dann nach Bedarf wieder aktivieren. Es ist eine Essiggurke, sicher.

Glücklicherweise hat es Google in Android Oreo im Grunde genommen sehr leicht gemacht herauszufinden, welche App das Problem verursacht, mit einer neuen Benachrichtigung, die genau sagt, was über andere Apps angezeigt wird. Sie können hier weitere Informationen sowie Hinweise zum Deaktivieren der Benachrichtigung finden.

So rufen Sie das Menü "Über andere Apps anzeigen" auf

Wie gelangen Sie zum Menü "Über andere Apps zeichnen", ohne dass der Fehler zuerst auftritt und der schnelle Link angezeigt wird? Oder, was ist, wenn es keine schnelle Verbindung gibt? Dieser Teil ist ziemlich einfach. Das größte Problem ist, dass die Einstellung für Bildschirm-Overlays an verschiedenen Stellen auf den Handgeräten verschiedener Hersteller gefunden wird. Hier ist der Zusammenbruch.

On Stock Android Oreo

Wenn Sie Android Oreo verwenden, wurde das Einstellungsmenü neu gestaltet, so dass die meisten Dinge etwas anders sind als bei anderen modernen Versionen von Android, einschließlich der Funktion "Über andere Apps zeichnen".

Ziehen Sie zuerst den Benachrichtigungsschirm und tippen Sie auf das Zahnradsymbol, um Einstellungen zu öffnen.

Wählen Sie hier "Apps &Benachrichtigungen "Kategorie, und tippen Sie dann auf die Schaltfläche" Erweitert ".

Dies zeigt zusätzliche Optionen, die letzte davon ist die Option "Special App Access".Mach weiter und tippe auf das.

Ein wenig weiter unten im Menü wird die Option "Über andere Apps anzeigen" angezeigt. Das ist, was du suchst.

Auf Lager Android Marshmallow oder Nougat

Auf Android auf Lager, ziehen Sie den Benachrichtigungsschirm zweimal und tippen Sie auf das Zahnradsymbol.

Von dort gehen Sie nach unten zu "Apps" und tippen Sie dann auf das Zahnradsymbol oben rechts.

Scrollen Sie in diesem Menü nach unten und tippen Sie auf die Option "Spezialzugriff".Von dort aus finden Sie das Menü "Über andere Apps ziehen".Das hast du gesucht!

Fühlen Sie sich frei, die Dinge hier nach Herzenslust zu schalten.Öffnen Sie einfach jedes Element, um es zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Auf Samsung-Geräten

Ziehen Sie zunächst den Benachrichtigungsschirm nach unten, tippen Sie auf das Zahnradsymbol und scrollen Sie dann die Option "Anwendungen" nach unten.

Tippen Sie hier auf den Link "Anwendungsmanager" und dann auf die Schaltfläche "Mehr" oben rechts.

Als nächstes wählen Sie die Option "Apps, die oben erscheinen können" und, Boom, Sie sind da. Samsung macht es auch einfacher, indem er den Schalter neben dem App-Namen und nicht in einem separaten Menü hinzufügt. Danke, Samsung!

Auf LG-Geräten

Ziehen Sie den Benachrichtigungsschirm wieder herunter und tippen Sie auf das Zahnradsymbol. Wechseln Sie dann in das Menü "Apps".

Tippen Sie als Nächstes auf die Überlauf-Schaltfläche mit drei Punkten und wählen Sie dann die Option "Apps konfigurieren".

Von hier aus sollte es genauso funktionieren wie Android: Tippen Sie auf die Option "Über andere Apps ziehen" und Sie werden sich selbst finden, wo Sie sein müssen.

Wenn Sie nicht sicher sind, was den "Screen Overlay Detected" -Fehler verursacht hat, kann dies dazu führen, dass Sie Ihr Telefon werfen möchten. In der Tat habe ich mehr Freunde diesen Fehler erfahren( und mich danach fragen) als jeder andere Fehler! Also, hier ist die Lösung - Sie sind willkommen, Freunde.