5Jan

Erstellen eines unbeaufsichtigten Windows 7-Installationsvorgangs

EMPFOHLEN:Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die PC-Leistung zu verbessern

Wir haben bereits viele Anleitungen behandelt, die Ihnen bei der Vereinfachung der Windows 7-Installation helfen. Wir alle möchten die Windows-Installation schnell und einfach abschließen. Der beste Weg, um Windows 7 schnell zu installieren, ist die Installation von Windows 7 von einem USB-Stick.

Benutzer, die sich nicht mit der Windows-Eingabeaufforderung auskennen, können unsere Anleitung zum Erstellen eines bootfähigen Windows 7-USB-Flash-Laufwerks mit einem einzigen Klick-Handbuch beziehen.

Einen habenunbeaufsichtigtes Windows 7Installations-DVD spart wertvolle Zeit und Energie. Sie werden nicht aufgefordert, Produktschlüssel, Tastaturtyp, Uhrzeit und Währungsformat einzugeben, und Sie werden auch nicht aufgefordert, auf die nächste Schaltfläche zu klicken.

Mit unbeaufsichtigtem Windows 7 DVD oder USB können Sie Windows in wenigen Minuten installieren, ohne Maus und Tastatur zu berühren!

Bedarf:

instagram viewer

1. Windows 7 ISO-Datei mit Schlüssel

2. Leere DVD

3. vLite-Software (kostenlos)

4. 15 Minuten Freizeit

5. Bild Extractor wie 7-Zip (kostenlos), WinRar oder WinZIP.

Vorgehensweise zum Erstellen eines unbeaufsichtigten bootfähigen Windows 7-USB-Sticks oder -DVDs:

1. Wechseln Sie zu dem Ordner, in dem sich Ihre Windows 7-ISO-Datei befindet, und extrahieren Sie das ISO in einen neuen Ordner. Wenn Sie bereits eine Windows 7-DVD haben, kopieren Sie den Inhalt einfach in einen neuen Ordner.

2. Laden Sie vLite herunter, installieren und starten Sie es, um das Mail-Fenster zu sehen. Beachten Sie, dass Sie von vLite aufgefordert werden, WAIK (Windows Automated Installation Kit) zu installieren. Sie müssen es installieren. Und wenn Sie nicht in der Lage sind, die 1300 MB WAIK-Datei herunterzuladen, können Sie unseren Anweisungen folgen, wie Sie vLite direkt verwenden können, ohne WAIK zu installieren.

3. Klicken Sie im ersten vLite-Fenster auf die Schaltfläche Durchsuchen, um den extrahierten Windows 7-Ordner auszuwählen. Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Als nächstes müssen Sie Ihre Ausgabe auswählen.

4. Im folgenden Bildschirm, Aufgabenauswahl, müssen Sie die Optionen für unbeaufsichtigte Installation und Startbare ISO auswählen. Klicken Sie erneut auf Weiter.

5. Hier müssen Sie Ihren Windows 7 Product Key und andere Dinge eingeben. Beachten Sie, dass Sie hier viele Optionen haben. Wir empfehlen Ihnen, folgende Optionen zu aktivieren:

# Wählen Sie diese Version bei der Installation

# Akzeptieren EULA (Endbenutzer-Lizenzvereinbarung)

Sie können Ihre UI-Sprache, das Zeit- und Währungsformat, die Tastatur oder die Eingabemethode auch auf der Registerkarte "Region" vorwählen.

6. Sobald Sie alle erforderlichen Optionen aktiviert und den Produktschlüssel eingegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen.

7. Wählen Sie die Methode apply als Neu erstellen. Klicken Sie auf OK, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

8. Der Imageprozess wird neu gestartet und der Vorgang kann 10 bis 15 Minuten dauern.

9. Sie sind dem Schluss fast nahe. Wenn Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken, können Sie ein Bild erstellen oder brennen, Ihre Kopie beschriften und das Bild teilen. Wählen Sie "Image brennen", um Ihr unbeaufsichtigtes Windows 7 auf DVD zu brennen.

10. Du bist fertig!