10Jul

So installieren Sie Windows 7 auf externe USB-Festplatte [muss gelesen werden]

.
EMPFOHLEN:Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die PC-Leistung zu verbessern

Wie Sie wahrscheinlich wissen, kann man Windows 7 zwar von einer externen Festplatte installieren, aber nicht mit den Standardeinstellungen auf einer externen Festplatte installieren. Für alle Benutzer, die auf eine gute Problemumgehung warten, um Vista, Windows 7 und Windows Server 2008 R2 auf einer externen Festplatte zu installieren, finden Sie hier die vollständige Lösung.

Installieren Sie Windows 7

Obwohl Windows die USB-Festplatte im Installationsbildschirm erkennt und anzeigt, können Sie Windows nicht auf demselben installieren. Wenn Sie versuchen, Windows 7 auf einem externen Laufwerk zu installieren, erhalten Sie den Fehler "Windows kann nicht auf diesem Datenträger installiert werden".

Installieren Sie Windows 7 auf einer externen USB-Festplatte

.
.

Wenn Sie Windows 7 auf einer externen Festplatte installieren möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen. Das Verfahren ist einfach, aber Sie müssen zuerst Windows Automated Installation Kit (WAIK) installieren, um einige Dateien zu erhalten. Wir danken dem fujianabc @ boot-land-Forum für diese Problemumgehung.

instagram viewer

Bedarf:

#Eine externe Festplatte, die mit NTFS formatiert wurde

#Windows 7-Installationsdateien (wenn Sie Windows 7 ISO verwenden, verwenden Sie Virtual Clone Drive Freeware, um es zu mounten)

#Windows Automated Installation Kit (kostenloser Download von Microsoft)

HINWEIS:Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 15 GB freien Speicherplatz auf Ihrer externen Festplatte haben, bevor Sie mit dem Vorgang beginnen. Obwohl wir nicht den Inhalt einer externen Festplatte löschen, empfehlen wir Ihnen, den Inhalt Ihrer externen Festplatte zu sichern, bevor Sie diese Anleitung ausprobieren.

Installieren Sie Windows 7 auf einem USB-Laufwerk mit Leichtigkeit

Schritt 1. Erstellen Sie zwei Ordner mit dem NamenWindows-DateienundWAIK Dateienauf Ihrem Desktop oder einem anderen Laufwerk mit mindestens 5 GB freiem Speicherplatz.

Installieren Sie Windows 7 auf einer externen USB-Festplatte

Schritt 2:Laden Sie die ZIP-Datei von hier herunter und extrahieren Sie den Inhalt in den WAIK-Dateien-Ordner. Bevor Sie mit der eigentlichen Installation beginnen, benötigen Sie drei Dateien: Bcdboot.exe, Bootsect.exe und Imgex.exe. Diese Dateien können nur durch Installieren von Windows Automated Installation Kit für Windows 7 auf Ihrem Windows-PC erhalten werden. Suchen Sie nach der Installation von WAIK einfach nach diesen Dateien im Windows-Installationslaufwerk, um sie zu erhalten. Sobald Sie diese drei Dateien haben, kopieren Sie sie in den WAIK-Dateien-Ordner, den Sie im obigen Schritt erstellt haben.

Installieren Sie Windows 7 auf einer externen USB-Festplatte10

Schritt 3:Kopieren Sie den gesamten Inhalt der Windows 7-Installations-DVD in dasWindows-DateienMappe.

Schritt 4:Der nächste Schritt ist zu laufenInstaller.cmdDatei als Administrator (Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf installer.cmd und wählen Sie Ausführen als Administrator). Im ersten Bildschirm werden Sie aufgefordert zu drückenEingebenweitermachen.

Installieren Sie Windows 7 auf einer externen USB-Festplatte15

Schritt 5:Drücken SieEingebenSchlüssel, um zu der Datei install.wim im Windows-Ordner "Dateien" zu navigieren. Die Datei Install.wim befindet sich im Ordner Sources (Windows Files / Sources / install.wim).

Installieren Sie Windows 7 auf der externen USB-Festplatte1

Installieren Sie Windows 7 auf USB-Festplatte

Schritt 6:Jetzt müssen Sie die Windows 7 Edition auswählen, die Sie auf einer externen Festplatte installieren möchten. Sie können die Edition auswählen, indem Sie die auf dem Bildschirm angezeigte Indexnummer eingeben. Geben Sie beispielsweise "5" (ohne Anführungszeichen) ein und drücken SieEingebenSchlüssel zur Auswahl Ultimate Edition.

Installieren Sie Windows 7 auf einer externen USB-Festplatte2

Schritt 7:Der nächste Schritt besteht darin, den Laufwerksbuchstaben Ihres externen Laufwerks einzugeben. Geben Sie den Laufwerksbuchstaben ein (zB: L) und drücken SieEingebenSchlüssel.

Installieren Sie Windows 7 auf einer externen USB-Festplatte3

Schritt 8:Geben Sie nun den Laufwerksbuchstaben Ihrer ACTIVE-Partition ein und drücken Sie die Eingabetaste. Im Allgemeinen ist "C" die aktive Partition. Sie können die aktive Partition finden, indem Sie das Windows-Tool zur Datenträgerverwaltung öffnen (typediskmgmt.mscim Startmenü Suchbereich und drücken Sie die Eingabetaste, um es zu starten).

Installieren Sie Windows 7 auf einer externen USB-Festplatte4

installiere Windows 7 auf externe USB-Festplatte

Schritt 9:Schließlich fragt das Installationsprogramm Sie nach dem Laufwerksbuchstabe, den Sie zur Installation von Windows 7 als USB-Festplatte eingegeben haben oder nicht. Wenn Sie Windows 7 auf einer externen Festplatte installieren, geben Sie einfach "Y"Ohne Zitat und drückenEingebenSchlüssel.

Installieren Sie Windows 7 auf einer externen USB-Festplatte5

Klicken Sie abschließendEingebenerneut, um mit dem Extrahieren der Install.wim-Dateien zu beginnen. Das könnte ein paar Minuten dauern. Danach werden Sie aufgefordert, Ihren PC neu zu starten, um mit der normalen Installation von Windows 7 fortzufahren.

Installieren Sie Windows 7 auf einer externen USB-Festplatte7

Installieren Sie Windows 7 auf einer externen USB-Festplatte9

Schritt 10:Starten Sie Ihren PC neu und folgen Sie den üblichen Installationsverfahren von Windows 7, um die Installation von Windows 7 auf der externen Festplatte abzuschließen. Ihr PC wird während der Installation zweimal oder dreimal neu gestartet.

Beachten Sie, dass der Installationsvorgang möglicherweise langsamer ist, wenn Sie Windows 7 auf einer externen Festplatte installieren.

Schritt 11:Sobald Sie mit der Installation fertig sind, können Sie loslegen. Sie können alle Treiber und andere Software installieren, um die beste Windows-Version auf Ihrem PC zu verwenden.

Hinweis:Wir haben diese Methode zur Installation getestetx86 Geschmack von Windows 7 auf Seagate USB externe Festplatte. Aber sollte auch mit x64 gut funktionieren. Benutzer, die Windows 7 auf einem USB-Flash-Laufwerk tragen möchten, können unseren Anleitungen für die Verwendung von Windows 7 auf dem USB-Flash-Laufwerk folgen.

AKTUALISIEREN:Wenn Sie Probleme mit diesem Handbuch haben. Bitte lesen Sie unsere Anweisungen zur Installation von Windows 7 auf USB mit Hilfe von Easy Guide.