10Jul

Wiederherstellen gelöschter Haftnotizen in Windows

EMPFOHLEN:Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die PC-Leistung zu verbessern

Sticky Notes, das erste Mal mit Windows Vista eingeführt, ist ein erstaunliches Werkzeug, um schnell Ideen oder alles andere, was Ihnen in den Sinn kommt, aufzuschreiben. Das native Programm Sticky Notes Windows 10/8/7 bietet keine Funktionen, die in Programmen von Drittanbietern verfügbar sind aber es ist eine gute Lösung, um schnell eine Kontaktnummer, eine E-Mail-Adresse oder eine To-Do-Liste zu notieren.

Das Löschen von Haftnotizen auf dem Desktop ist einfacher als das Erstellen! Sie müssen nur auf die Schaltfläche zum Schließen (X) klicken, die sich in der oberen rechten Ecke einer Notiz befindet. Mit den Standardeinstellungen fragt Sticky Notes nach der Bestätigung, wenn Sie auf die Schaltfläche zum Schließen klicken Wenn Sie die Funktion deaktivieren, wird die Notiz einfach gelöscht und nicht geschlossen, wenn Sie auf die Schaltfläche X klicken.

Wenn Sie versehentlich eine Notiz in Windows 7, Windows 8 oder Windows 10 gelöscht haben, können Sie die gelöschte Notiz ohne die Hilfe von Drittanbieter-Tools wiederherstellen.

instagram viewer

Gelöschte Notizen wiederherstellen

Schritt 1:Öffnen Sie das Befehlsfeld Ausführen, indem Sie gleichzeitig die Tasten Windows und R drücken.

Schritt 2:Fügen Sie im Feld Ausführen den folgenden Pfad ein und drücken Sie die Eingabetaste.

% AppData% \ Microsoft \ Haftnotizen \

Schritt 3:Im Ordner Haftnotizen sollten Sie die StickyNotes-Datei (.SNT) sehen. Wenn Sie auf die Datei doppelklicken, erhalten Sie keine Ergebnisse, da Windows die Erweiterung .SNT nicht mit Sticky Notes oder anderen Programmen mit Standardeinstellungen verknüpft.

Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf die StickyNotes-Datei (.SNT) und öffnen Sie sie mit einem guten Textbearbeitungsprogramm. Für die besten Ergebnisse empfehlen wir Ihnen, die Datei mit Microsoft Office Word Programm zu öffnen.

Sobald die Datei in Word geöffnet wurde, wird der eigentliche Inhalt der Notiz am Ende des Dokuments angezeigt.

ANMERKUNG 1:Wir haben versucht, die Datei mit Notepad zu öffnen, aber wir konnten die tatsächlichen Notizen nicht finden. Das Öffnen der Datei mit Office Word ist die beste Lösung zum Wiederherstellen des Inhalts. Wenn Word nicht auf Ihrem PC installiert ist, können Sie versuchen, die StickyNotes zu öffnen. SNT-Datei in einem Programm, das Office Word entspricht.

ANMERKUNG 2:Wenn der erforderliche Inhalt nicht vorhanden ist, können Sie versuchen, die Datei auf eine frühere Version zurückzusetzen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf StickyNotes klicken. SNT und klicken Sie dann auf Vorherige Versionen wiederherstellen. Wenn keine früheren Versionen der Datei verfügbar sind, liegt das daran, dass die Funktion "Dateiverlauf" deaktiviert ist.

Bonus: Aktivieren Sie die Löschbestätigung für Haftnotizen

Wenn Sie die Löschbestätigung für Haftnotizen deaktiviert haben, empfehlen wir Ihnen, diese Option zu aktivieren, um zu vermeiden, dass Sie die oben genannten Schritte in Zukunft wiederholen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Löschbestätigungsfeld für Haftnotizen zu aktivieren.

Schritt 1:Öffnen Sie den Registrierungseditor durch VerknüpfenRegeditim Startmenü, Startbildschirm oder Ausführen und dann Enter drücken.

Schritt 2:Navigieren Sie zu folgendem Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ AktuelleVersion \ Applets \ StickyNotes

Schritt 3:Auf der rechten Seite doppelklicken Sie auf PROMPT_ON_Delete und ändern Sie den Wert von 0 auf 1 (eins), um die Löschbestätigung zu aktivieren. Von nun an werden Sie beim Klicken auf die Schaltfläche "X" auf einer Notiz "Löschen Hinweis: Möchten Sie diese Notiz wirklich löschen" auf dem Bildschirm mit den Schaltflächen Ja und Nein anzeigen.

Viel Glück!