13Jul

Deaktivieren von visuellen Effekten in Windows 10

.
EMPFOHLEN:Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die PC-Leistung zu verbessern

Wenn Ihr Windows 10 langsam läuft, können Sie viele Dinge tun, um das Betriebssystem zu beschleunigen. Eine Möglichkeit besteht darin, einige Systemressourcen freizugeben. Sie können die Systemressourcennutzung reduzieren, indem Sie Anwendungen schließen, die für Sie gerade nicht wichtig sind, Hintergrunddienste und visuelle Effekte.

Wie seine Vorgänger bietet Windows 10 auch viele visuelle Effekte, und Windows aktiviert die meisten von ihnen standardmäßig. Fensteranimationen, Schatten unter dem Mauszeiger, Aero Peek, Schlagschatten für Symbolbeschriftungen auf dem Desktop, Animationen in der Taskleiste und Schatten unter Windows sind visuelle Effekte.

Deaktivieren Sie visuelle Effekte in Windows 10 Pic01

Visuelle Effekte beanspruchen beträchtliche Systemressourcen und können Ihren Windows 10-PC verlangsamen, insbesondere wenn Ihr PC weniger RAM (4 GB oder weniger) hat.

.
.

Also, wenn Ihr Windows 10 langsam läuft, können Sie visuelle Effekte deaktivieren, um die Leistung zu verbessern. Abhängig von der Größe des Arbeitsspeichers auf Ihrem PC kann die Deaktivierung von visuellen Effekten die Leistung von Windows 10 erheblich beeinträchtigen.

instagram story viewer

Das Deaktivieren aller visuellen Windows 10-Effekte oder das Deaktivieren bestimmter visueller Effekte ist einfach. Sie müssen Registrierungs- oder Systemdateien nicht bearbeiten, um visuelle Effekte zu deaktivieren.

Deaktivieren Sie visuelle Effekte in Windows 10, um die Leistung zu verbessern

So deaktivieren Sie die visuellen Effekte von Windows 10, um Windows 10 für die beste Leistung anzupassen.

Spitze:Wussten Sie, dass Sie mit der Umstellung auf SSD die PC-Leistung um bis zu 50% steigern können?

Schritt 1:Geben Sie im Suchfeld Start / Taskleiste einSysdm.cplDrücken Sie dann die Eingabetaste, um das Dialogfeld Systemeigenschaften zu öffnen.

Deaktivieren Sie visuelle Effekte in Windows 10 Bild1

Schritt 2:Wechseln Sie zumFortgeschrittenTab. In demPerformanceAbschnitt, klicken Sie aufdie EinstellungenTaste. Sie sollten nun den Dialog Leistungsoptionen sehen.

Deaktivieren Sie visuelle Effekte in Windows 10 Pic2

Schritt 3:Hier wählen SieFür optimale Leistung anpassenwenn Sie alle visuellen Effekte ausschalten und die bestmögliche Systemleistung erzielen möchten. Abschließend klicken Sie aufSich bewerbenTaste.

Deaktivieren Sie visuelle Effekte in Windows 10 Pic3

Wenn Sie jedoch bestimmte visuelle Effekte beibehalten möchten, wählen SieBrauchWählen Sie die Option aus, deaktivieren Sie visuelle Effekte, die Sie nicht sehen möchten, und klicken Sie dann aufSich bewerben.

WARNUNG:Wenn visuelle Effekte deaktiviert sind, können Schriften auf Ihrem PC seltsam aussehen. Wenn Sie das ursprüngliche Aussehen von Schriftarten wiederherstellen möchten, wählen SieGlatte Ränder von Bildschirmschriftenund klicken Sie auf Anwenden.