18Jul

Fix: Klicken Sie hier, um Ihre letzte Anmeldeinformation in Windows 10 einzugeben

How to effectively deal with bots on your site?
.
EMPFOHLEN:Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die PC-Leistung zu verbessern

Vor ein paar Wochen habe ich beim Bearbeiten eines Handbuchs eine ziemlich ungewöhnliche Benachrichtigung auf meinem Windows 10-Desktop bemerkt: "Klicken Sie hier, um Ihre letzten Anmeldedaten einzugeben. In Ihrem Microsoft-Konto müssen Sie sich erneut anmelden. "

Durch Klicken auf die obige Benachrichtigung wurde der folgende Bildschirm angezeigt: Überprüfen Sie Ihre Microsoft-Kontoinformationen. Ich habe das Passwort eingegeben und die Benachrichtigung erschien einige Zeit lang nicht, aber die Benachrichtigung "Klicken Sie hier, um Ihre letzte Anmeldebestätigung einzugeben" erschien nach einiger Zeit erneut.

.
.

Wenn Sie also die obige Benachrichtigung immer wieder erhalten und wieder loswerden wollen, können Sie dies wie folgt tun. Die Benachrichtigung wird zuerst angezeigt, wenn Sie das Kennwort Ihres Microsoft-Kontos ändern. Dies bedeutet, dass Sie die obige Benachrichtigung nicht mehr sehen, wenn Sie das Kennwort eines lokalen Benutzerkontos ändern.

instagram viewer

Wenn Windows 10 das neue Kennwort nicht speichern oder aktualisieren kann, wird die oben genannte Benachrichtigung auf dem Bildschirm angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, das Kennwort für das Microsoft-Konto einzugeben.

Um das "Klicken Sie hier, um Ihre neuesten Anmeldeinformationen Benachrichtigung" loszuwerden, müssen Sie nur Ihr Konto Passwort in Windows 10 gespeichert zu löschen. Für diejenigen, die es nicht wissen, sind Passwörter in Edge-Browser sowie Windows 10 Benutzerkonto Passwörter gespeichert tatsächlich in Credential Manager gespeichert und man kann einfach Passwörter durch das Navigieren zu Credential anzeigen und löschen Manager.

Hier ist, wie man das macht:

Schritt 1:ÖffnenQualifikationsmanagerindem Sie den Namen in das Startmenü oder Taskleisten-Suchfeld eingeben und dann die Eingabetaste drücken.

Sie können den Anmeldeinformations-Manager auch öffnen, indem Sie die Systemsteuerung öffnen, auf Benutzerkonten klicken und dann auf Anmeldeinformations-Manager klicken.

Schritt 2:Sobald der Credential Manager gestartet wurde, klicken Sie aufWindows-Anmeldeinformationen.

Schritt 3:Wählen Sie Ihr Microsoft-Konto aus, mit dem Sie sich bei Windows 10 angemeldet haben, und klicken Sie dann aufLöschenSchaltfläche zum Löschen gespeicherter Anmeldedaten. Abmelden und erneut anmelden Windows 10 speichert das neue / aktualisierte Passwort automatisch nach der Anmeldung.

Alternativ können Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten klicken und dann das Passwort aktualisieren, um das neue Passwort wiederzugeben.

Die Benachrichtigung "Klicken Sie hier, um Ihre neuesten Anmeldeinformationen einzugeben" sollte nicht mehr angezeigt werden.